FEEDBACK

Was muss verbessert werden?

Im Rahmen der Bestandsanalyse suchen wir nach Optimierungspotenzialen für das gegenwärtige Mobilitäts- und insbesondere ÖPNV-Konzept. Hierzu nehmen wir gerne Ihre Wünsche, Kommentare und Anmerkungen zu vorhandenen Schwachstellen entgegen.

Diese Schwachstellen können z.B. sein:

  • Unzureichende Erschließung von Gebieten durch den ÖPNV
  • Wohngebiete mit ungünstigen Reisezeiten zu wichtigen Zielen bzw. fehlende Verbindungen
  • Zu geringe Fahrtenzahl in den Tagesgruppen der Schultage, Ferientage sowie an Samstagen, Sonn- und Feiertagen (bitte Zeitbereich angeben, z.B. täglich / an Schultagen / Ferientagen / samstags / Sonn- und Feiertags / Abends nach 20:00 Uhr /…)
  • Verbesserungswürdige Anschlussbeziehungen (Anschluss fehlt / zu knappe oder zu lange Umsteigezeit / klappt oft nicht)
  • Ungünstig gestaltete Umsteigepunkte / Aufenthaltsqualität
  • Mangelnde Nutzbarkeit von Haltestellen und Umsteigepunkten für mobilitätseingeschränkte Menschen
  • Unzureichende Qualität und Kapazität von Fahrzeugen bzw. einzelnen Fahrten
  • Fahrkartenkauf – fehlende Verkaufsmöglichkeiten, Unklarheit, wo Ich Fahrkarten bekomme, Bedienbarkeit Automaten
  • Wenn Sie sich an bestimmten Stationen, in Bussen oder Bahnen nicht sicher fühlen

Ihre Hinweise sind von großer Bedeutung und helfen uns sehr, die Planungen stärker nach den Kundenwünschen auszurichten. Bitte melden Sie uns Ihre Hinweise bis einschließlich Freitag, den 30.09.2022 entweder direkt über das Kontaktformular weiter unten oder per Post an die folgende Adresse:

IG Dreieich Bahn GmbH
NVP Nordhessischer Verkehrsverbund
Im Steingrund 3
63303 Dreieich

Ihre Eingabe

    Welches Themenfeld behandelt Ihr Beitrag? (Mehrfachauswahl möglich)